Werkzeugwagen, bestückt oder leer

Den Werkzeugwagen benutzt man gerne in Werkstätten und Garagen. Im Gewerblichen Raum und immer öfter bei privaten Handwerkern die einen stationären Hobbyraum oder Garage haben.

Der Werkzeugwagen mit reichlich Platz für die verschiedensten Werkzeuge die in einer Werkstatt gebraucht werden.

Im Gegensatz zu einem Werkzeug Koffer ist hier das Gewicht der Werkzeuge nicht besonders entscheiden.

Standardmäßig sind die Werkzeugwagen mit zwei feststehenden und zwei beweglichen Rädern ausgestattet.

 

Werkzeugwagen, Werkstattwagen gefüllt
Hyundai Werkstattwagen gefüllt*


Werbung

5 kugelgelagerte abschließbare Schubfächer.

mit kugelgelagerten Teleskop Gleitschiene

2 lenkräder mit feststellbremse und voll Gummi Reifen.

Bilder beschichtete Oberflächen,

 2 Sicherheitsschlüssel. 



Werkzeugwagen kaufen, darauf sollten sie achten

Zuerst sollten sie sich klar sein für welchen Gebrauch Sie den Werkzeugwagen benötigen du vor einen Kauf sich einige Fragen beantworten.

 

  • Wie viel Platz für Werkzeuge wird benötigt?
  • Wie oft soll er verwendet werden?
  • Wo soll der Werkzeugwagen eingesetzt werden?
  • Wieviel ist man bereit für den Werkzeugbehälter auszugeben?
  •  Soll man einen leeren oder ein schon mit Werkzeug bestückten kaufen?  

 

Neben diesen schon wichtigen Fragen sollten wir jetzt unser Interesse dem Werkzeugwagen richten.  


Werbung

Kunststoffablage mit vielen Ablagemöglichkeit

 7 Schubladen, bei bis zum 35 Kilo Belastung je Schublade ist Vollauszug der Schublage möglich

2 Bockrollen und 2 Lenkrollen

 

 Schubladen sind Zentralverriegelt 



Schubladen und deren Technik.

Werkzeugwagen sind oft schmal und hoch. Sie können bei falscher Handhabung leicht Umkippen.

Durchdachte Schubladen Systeme sollten immer nur eine Schublade sich öffnen lassen um zu  verhindern dass durch das gleichzeitige Öffnen mehrere Schubladen der Werkzeugwagen Übergewicht bekommt.

Zusätzlich sollten die Schubladen auch abschließbar sein und sein Werkzeug zu schützen.

 


Werbung

 

Gefüllter Werkzeugwagen.

61 teiliges Werkzeug Sortiment.

Sortiert in Schaumstoffeinlagen

2 Schubladen noch leer für mehr Werkzeug

Abschließbare Schubladen

 



Rollen sind Schwachstellen.

Die Rollen müssen das gesamte Gewicht tragen können und auch in der Bewegung stabil bleiben. Da sich in einen Werkzeugwagen mit der Zeit immer mehr Werkzeug ansammelt und das zu transportierende Gewicht immer größer wird werden die Rollen immer mehr belastet.

Achten sie hier auf große Rollen sie sind leichtgängiger als kleine Rollen. Zwei Rollen sollten starr und 2 Rollen sollten beweglich sein. 

 


Werbung

 

7 kugelgelagerte abschließbare Schubfächer.

Vollgummi Bereifung. 2 Räder mit Feststellbremse.

Bequemes rangieren mit viel Gewicht möglich.

Inclusive 2 Sicherheitsschlüssel. 



Alternativen zum Werkstattwagen

In einer Werkstatt in der das Werkzeug auch mobil sein soll gibt es kaum eine vernünftige Alternative. Ein Werkstattwagen bietet einen praktischen Komfort in der Werkzeug Aufbewahrung den Profis und immer mehr Hobby Handwerker zu schätzen wissen.  

Da wo nicht zu viele Werkzeuge benötigt werden und das Gewicht der Werkzeuge nicht zu hoch ist kann ein Werkzeugkoffer die Flexibilität am Arbeitsplatz erhöhen

Ein Werkzeugschrank kann sowohl beim Profi in der Werkstatt als auch in einem Hobbykeller einen echten Mehrwert bieten. In einen passenden Werkzeugschrank* können Werkzeuge die im normalen Arbeitsablauf nicht so oft benötigt werden sicher verstaut werden .  

 


 

Werbung

Hochwertiger Werkzeugwagen für Profis und Handwerker

287 teilig. Robuster Werkzeugsatz aus langlebigen Chrom Vanadium Stahl

7 Kugelgelagerte Schubladen Zentral abschließbar

5 bestückt 2 noch leer

Sehr belastbarer und stabiler Wagen.

Rollräder haben Feststellbremse.